Vier gutgelaunte Frauen in verschiedenen Blusen

Online Shop

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Betreiber des Online-Shops / Vertragspartner

Dieser Online-Shop wird betrieben von und der Vertrag kommt zustande mit der Charles Vögele Deutschland GmbH, Zeppelinstr. 2-8, 72488 Sigmaringen („Charles Vögele“).

Handelsregister: Amtsgerichts Ulm (HRB 710801)

Geschäftsführer: Armin Funk und Olaf Greife.

2. Geltungsbereich

2.1. Alle Verkäufe über diesen Online-Shop werden ausschliesslich durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt.

2.2. Wir verkaufen unsere Waren ausschließlich an Verbraucher und nur in handelsüblichen Mengen. Das Angebot in diesem Online Shop richtet sich ausschließlich an volljährige Personen, die eine Wohnadresse in Deutschland haben. Wir versenden Ware ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Deutschlands oder an den von Ihnen angegebenen Charles Vögele Store in Deutschland.

3. Vertragsschluss

3.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Der Mindestwert einer Bestellung im Online Shop beträgt EUR 25,00.

3.2. Versand der Artikel: Sie können auswählen, ob Sie einen Versand der Artikel zu einer von Ihnen anzugebenden Adresse oder zu einem unserer Stores in Deutschland (Filialabholung) wünschen.

3.3. Eine verbindliche Bestellung wird für den Fall des Versandes an eine von Ihnen gewählte Adresse erst dann ausgelöst, wenn Sie sämtliche für die Vertragsdurchführung erforderlichen Daten eingegeben, die Kenntnisnahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigen und den Button «Zahlungspflichtig bestellen» angeklickt haben. Bis zum Anklicken dieses Buttons können Sie Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre angegebenen Daten jederzeit ändern, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Das Absenden der Bestellung gilt für den Fall des Versandes an eine von Ihnen gewählte Adresse als Ihr Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrags. Für den Fall der Filialabholung gilt das Absenden der Bestellung als unverbindliche und kostenlose Reservierung der Ware.

3.4. Nach Abgabe Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisch erzeugte Empfangsbestätigung zu Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese beinhaltet die Daten Ihrer Bestellung sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie von Ihrem Rechner aus ausdrucken und die Sie speichern können. Durch die Empfangsbestätigung kommt noch kein Kaufvertrag zustande; die Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

3.5. Bei Versand an eine von Ihnen gewählte Adresse kommt der Vertrag zustande, wenn wir Ihnen innerhalb von 5 Tagen eine Auftragsbestätigung per E-Mail senden, spätestens jedoch durch Auslieferung der Ware an die von Ihnen gewählte Adresse. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag bereits zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

3.6. Bei einer Filiallieferung senden wir Ihnen eine Benachrichtigung per E-Mail, dass die Artikel im Store Ihrer Wahl eingetroffen sind. Sie können dann in diesen Store gehen, wo die Artikel auf Ihren Namen und unter der Ihnen mitgeteilten Bestellnummer 5 Tage unverbindlich für Sie hinterlegt werden. Sie können dort in Ruhe die Artikel prüfen und entscheiden, ob Sie diese kaufen wollen. Der Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt in diesem Fall erst zustande, wenn Sie die Artikel im Store kaufen und bezahlen. 

3.7. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird nicht gespeichert.

4. Versand und Lieferung

4.1. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten. Lieferungen in unsere Stores (Filiallieferungen) sind kostenfrei.

4.2. Unsere Sendungen werden nach Möglichkeit persönlich, aber ohne Überprüfung der Identität des Empfängers an Ihrer Lieferadresse, übergeben. Sie können, wenn an der Lieferadresse keine Person angetroffen wird, auch in den Briefkasten abgelegt werden, wenn dies aufgrund der Größe des Pakets möglich ist. Andernfalls gilt die Zustellung als gescheitert und erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt und nach angemessener Vorankündigung erneut.

5. Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Charles Vögele Online Shop, c/o ACL GmbH, Telepark 1, AT-8572 Bärnbach, shop-de@charles-voegele.com Fax: +43 (0) 3142 2471 620) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.            

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder an Charles Vögele Deutschland GmbH, c/o Deutsche Post DHL Briefzentrum, Ferdinand-Porsche-Str. 350, 89312 Günzburg zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Bitte benutzen Sie für die Rücksendung der Ware den der Warensendung beigefügten Retourenschein, dies ist jedoch nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufs.

ACHTUNG: Das Widerrufsrecht gemäss Ziff. 5 gilt nicht für Käufe, die Sie in einem Charles Vögele Store direkt abwickeln. In diesen Fällen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

 

Muster-Widerrufsformular

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum.

7. Preise

Alle Preise, die für Waren im Online Shop angegeben sind, enthalten die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer.

8. Zahlungsmodalitäten / Gutscheine

8.1. Für Bestellungen in unserem Online Shop stehen Ihnen die dort angegebenen Zahlungsmöglichkeiten offen. Gegen Rechnung können Sie einkaufen, wenn und solange wir über eine positive Kreditbeurteilung über Sie verfügen. Beim Kauf auf Rechnung werden gegenüber anderen Zahlungsmitteln keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Unsere Rechnungen sind, sofern Sie nicht von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht und die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Widerrufserklärung retourniert haben, innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Ware durch Überweisung zu begleichen.

8.2. Wir behalten uns vor, weitere Lieferungen davon abhängig zu machen, dass Ihr Kundenkonto bei uns ausgeglichen ist und keine Rechnungen mehr offen sind.

8.3. Geschenkgutscheine können Sie in unserem Online-Shop weder käuflich erwerben noch einlösen. Jedoch geben wir gelegentlich im Rahmen von Werbeaktionen Gutscheine kostenlos aus (Aktionsgutscheine). Für diese Aktionsgutscheine gilt Folgendes: Ein Gutschein ist bis zum angegebenen Zeitpunkt gültig und nur einmal im Rahmen einer Bestellung einlösbar. Ein Restguthaben eines Gutscheins wird nicht erstattet. Reicht das Guthaben eines Gutscheins für eine Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit der angegebenen Zahlungsmöglichkeit beglichen werden. Die nachträgliche Anrechnung eines Gutscheins im Online Shop ist nicht möglich, der Gutscheincode muss bei der Bestellaufgabe im Kassenbereich eingegeben werden. Nur bei einer Bezahlung der Ware im Store (Filialabholung) kann ein gültiger Gutschein auch noch nachträglich eingelöst werden. Der Gutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird. Gutschriften für Umtauschartikel erfolgen nur zum tatsächlich bezahlten Preis.

8.4. Es gilt § 286 Abs. 3 BGB; danach befinden Sie sich 30 Tage nach Fälligkeit des Kaufpreises in Verzug, worauf wir Sie in der Rechnung noch einmal besonders hinweisen. Ab dem 31. Tag berechnen wir Verzugszinsen von 5% über dem Basiszinssatz p.a. Für jede Mahnung erheben wir zudem eine Pauschale von EUR 5,00; es bleibt Ihnen unbenommen nachzuweisen, dass uns niedrigere oder gar keine Aufwendungen für die Mahnung entstanden sind. Weitergehende Ansprüche der Charles Vögele Deutschland GmbH, insbesondere Schadenersatzansprüche und Ansprüche auf Verzugszinsen, bleiben unberührt.

9. Abtretung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere im Zusammenhang mit Warenlieferungen entstandenen fälligen Kaufpreisforderungen Ihnen gegenüber einschließlich etwaiger fälliger Teilzahlungsraten, Verzugszinsen und Mahngebühren an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

10. Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

11. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

12. Charles Vögele FashionCard 

Sie können in unserem Online-Shop einkaufen, ohne sich registrieren zu müssen. Unsere registrierten Kunden nehmen nach ausdrücklicher Einwilligung am Charles Vögele Kundenprogramm teil und erhalten hierzu die Charles Vögele FashionCard. Einzelheiten zu Teilnahmebedingungen und unserem Kundenprogramm finden Sie hier.